Wir stellen unsere Expertise sowie unsere Werte Innovation und Teamgeist in den Service unserer Klientschaft.

Die 2018 in Lausanne gegründete Kanzlei LEGAL INSIGHTS definiert den Kodex von Anwaltskanzleien neu und bietet flexible Dienstleistungen, welche nach einem klar definierten Kostenmodell an die Bedürfnisse des Mandanten angepasst werden.

ÜBER UNS
(mehr)

Die 2018 von Laurence Krayenbühl gegründete full-service Anwaltskanzlei LEGAL INSIGHTS stellt den Mandanten in den Mittelpunkt und berät ihn effizient und auf seine Bedürfnisse zugeschnitten. Die Expertise sowie die Wertvorstellungen unserer Anwälte erlauben es uns, unsere Klientschaft in sämtlichen rechtlichen Heraus-forderungen zu unterstützen.

Wir definieren den Kodex von Anwaltskanzleien neu, indem wir flexible und auf die Bedürfnisse des Klienten zugeschnittene Dienstleistungen nach einem klar definierten Kostenmodell anbieten. 

Wir sind bestrebt, unsere Klientschaft über die Risiken jedes einzelnen Falles aufzuklären und die am besten geeignete sowie kosteneffizienteste Lösung umzusetzen. Es ist unser Ziel, Streitfälle soweit möglich vorherzusehen und zu verhindern oder, sofern sie unvermeidbar sind, so schnell und effektiv wie möglich abzuwickeln. 

Unsere Werte spiegeln sich in unsem Ziel wieder, mit unseren Klienten eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen und ihnen in den komplexesten rechtlichen Herausforderungen zur Seite zu stehen.

Unsere Tätigkeitsgebiete umfassen zahlreiche Rechtsgebiete, unter anderem die Prozessführung insbesondere in den Bereichen des Gesellschaftsrechts, des Betreibungs-und Konkursrechts, des Strafrechts, des Familienrechts sowie des Erbrechts. 

WERTE
(mehr)

Wir halten uns an die für unseren Beruf geltenden Gesetze, Richtlinien und Standesregeln. Wir handeln mit Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit im Interesse unserer Klientschaft. 

Bei der Übernahme eines Mandates informieren wir den Klienten über die Grundsätze unserer Rechnungsstellung, welche insbesondere nach den Umständen sowie der Komplexität und Bedeutung des Falles, den Interessen des Mandanten und dem Ausgang des Verfahrens festgelegt werden. Die Höhe der Honorare muss angemessen sein. Jeder nicht verwendete Vorschuss wird zurückbezahlt.

Pauschalhonorare entsprechen den voraussichtlich zu leistenden Zeitaufwendungen des betreffenden Anwaltes.

Bei der Rechnunsstellung werden die tatsächlich geleisteten Stunden sowie die mit dem Mandat zusammenhängenden Auslagen transparent erfasst - ohne opake Zuschläge. Wir geben diese Informationen an unsere Klienten weiter. 

Wir bieten Dienstleistungen von höchster Qualität. Wir arbeiten effizient im Interesse unserer Klienten. Wir bewerten und kontrollieren die Qualität unserer Arbeit. 

Unser Handeln ist durchdacht. Wir bemühen uns, die unmittelbaren Bedürfnisse unserer Klienten zu erfüllen indem wir mit Ihnen langfristige Strategien aufbauen. 

Wir üben unseren Beruf auf umweltfreundliche Weise aus und achten darauf die natürlichen Ressourcen soweit wie möglich zu schonen und die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt zu reduzieren.